Elternteam

Am Elternabend in den 1. Klassen werden ein bis zwei Elternteile pro Klasse gewählt. Pro Jahrgang gibt es ein Elternteam, also insgesamt drei.

Den Kontakt zur Elternvertretung kann die Klassenlehrperson oder die Schulverwaltung herstellen.

Die einzelnen Teams treffen sich drei Mal jährlich, diskutieren Anliegen und Probleme der entsprechenden Jahrgangsstufe und organisieren gemeinsame Anlässe (z.B. Erlebnistage, Präventionstage usw.) für ihren Jahrgang oder die gesamte Schule.

 

Elternrat

Im Anschluss versammeln sich die drei Elternteams im Elternrat. Gemeinsam mit einer Lehrpersonenvertretung aus dem Jahrgang 3, der Schulsozialarbeit und der Schulleitung haben alle Elternvertretenden die Möglichkeit, sich über alle drei Jahrgänge auszutauschen und gemeinsame Projekte zu planen.
Suche